Opel MOKKA X - Ein SUV der X-traklasse

Erfrischend anders: Der neue MOKKA X für die X-tra-Portion Fahrspaß

Der neue Opel MOKKA X macht auf jedem Terrain eine ausgezeichnete Figur. Der ebenso sportliche wie elegante SUV beeindruckt schon von weitem mit einem markanten, dynamischen Design, das sich im stilvoll ausgestatteten Innenraum nahtlos fortsetzt. Innovative Technologien, leistungsfähige Motoren, komfortable Ausstattung und intelligente Assistenzsysteme machen jede Fahrt im agilen MOKKA X zum sicheren Vergnügen – dank adaptivem 4x4 Allradantrieb - optional gegen Aufpreis erhältlich - auch jenseits befestigter Straßen.

Erfrischend anders: Der neue MOKKA X für die X-tra-Portion Fahrspaß

Der neue Opel MOKKA X ist mit frischen Karosseriefarben, wie Safran Orange oder Lava Rot, ein echter Hingucker. Äußerlich wirkt der kompakte SUV mit klaren Kanten, markanter Chromspange und geschwungenen Scheinwerfern sportlich und abenteuerlustig. Im Innenraum beeindruckt der MOKKA X mit einem klaren, modernen und funktionalen Design, gut ablesbaren Instrumenten mit LED-Hintergrundbeleuchtung, hohem Sitzkomfort und ausreichend Stauraum. Für ein besonderes Aha-Erlebnis sorgt die Aktivierung der Zündung: Das ergonomisch gestaltete Cockpit erwacht mit einem hochauflösenden Multimedia-Touchscreen zwischen den Instrumenten zum Leben, über den alle wichtigen Funktionen per Fingertipp zugänglich sind. 

Zukunft serienmäßig eingebaut: Modernste Technologie an Bord

Passend zum modernen Farbdisplay hat der anschlussfreudige neue Opel MOKKA X die Zukunft eingebaut. Das serienmäßig eingebaute, intuitiv bedienbare Infotainment-System der neuesten Generation (IntelliLink) verfügt über ein ausgezeichnetes Navigationssystem mit perfekter Spracheingabe, eigene Apps (zum Beispiel für das Wetter) und lässt sich flexibel mit der Welt moderner Smartphones koppeln. IntelliLink ist sowohl mit Apple CarPlay als auch mit Android Auto kompatibel.

Darüber hinaus ist der neue MOKKA X von Werk aus mit dem Opel-Telematikdienst OnStar ausgestattet. Der persönliche Online- und Service-Assistent macht den SUV auf Wunsch zum leistungsstarken WiFi-Hotspot und bietet neben einem automatischen Notruf, der bei einem Unfall umgehend die Rettungsdienste informiert, auch den Zugang zu einem Callcenter, das beispielsweise Navigationsziele sucht und direkt ans System schickt. Dieser Service wird in den ersten zwölf Monaten kostenlos angeboten.

Der neue MOKKA X ist nicht nur bestvernetzt, sondern für einen kompakten SUV auch erstaunlich komfortabel. Das Platzangebot im neuen Opel reicht bequem für vier Personen mit leichtem Gepäck aus. Die ergonomischen Sitze für Fahrer und Beifahrer wurden von der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) zertifiziert und sind in diesem Segment einzigartig. Auf diese Weise lassen sich längere Fahrten in den Urlaub ebenso entspannt genießen wie Ausflüge ins Gelände, wo man den besonderen Halt der Sitze schnell zu schätzen weiß. Das zukunftweisende Schließ- und Startsystem Keyless Open (als Ergänzung zur klassischen Fernbedienung) erlaubt das Türenöffnen über leichte Berührung der Kontaktflächen und den Motorstart per Knopfdruck.

 

Sie interessieren sich für den Opel Mokka X?

Dieses attraktive Modell erhalten Sie natürlich bei Opel Bauer! Fragen Sie einfach unser Verkaufspersonal nach attraktiven Konditionen für die aktuellen Modellvarianten oder kommen Sie gleich vorbei. Der Opel Mokka X und Opel Bauer aus Köln-Mülheim freuen sich auf Sie.

Greifen Sie zum Hörer.

Unsere freundlichen Mitarbeiter erreichen Sie telefonisch unter

0221 69997-10

Eine Klasse für sich: Zeitgemäße Ausstattung und intelligente Systeme

Technologisch ist der neue MOKKA X seiner Zeit und seiner Klasse ohnehin weit voraus. Beispiel gefällig? Das adaptive Fahrlicht mit LED-Technologie passt den Lichtstrahl automatisch der Fahrsituation an und sorgt so nachts oder in Garagen jederzeit für bestmögliche Sicht auf die Strecke. Innovativ sind auch die neun unterschiedlichen Lichtfunktionen des SUV – von der Stadtbeleuchtung, über ein spezielles Landstraßenlicht, bis hin zum sogenannten Tourist-Modus für Reisen in Länder mit Linksverkehr. Die langlebigen LED-Scheinwerfer sorgen bei reduziertem Stromverbrauch für bessere Sicht und natürlichere Farben.

Die eingebaute hochauflösende Frontkamera des MOKKA X versorgt die angeschlossenen Fahrhilfen und Assistenzsysteme (Fernlichtassistent, Spurassistent, Verkehrsschildassistent etc.) zuverlässig mit den nötigen Informationen, ermittelt die Entfernung zu vorausfahrenden Fahrzeugen und löst bei zu geringem Abstand mit einem Warnton und roten LEDs in der Windschutzscheibe Alarm aus. Der ebenfalls integrierte Parkpilot macht das Einparken auch in kleineren Lücken zum Kinderspiel. Die optionale Heckkamera projiziert den Bereich hinter dem Wagen gestochen scharf auf das Farbdisplay, sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird.

Jenseits von Autobahnen und asphaltierten Straßen spielt im MOKKA X der optionale intelligente 4x4 Allradantrieb seine Stärken aus. Die ausgeklügelte AWD-Technologie mit elektromagnetischer Lamellenkupplung verteilt die Antriebskraft des Frontantriebs je nach Terrain und Witterung stufenlos von verbrauchsschonenden 100 Prozent Frontantrieb auf bis zu jeweils 50 Prozent zwischen Vorder- und Hinterachse, was das agile Handling des Fahrzeugs noch einmal verbessert. Damit sind Sie bestens für Regen, Schnee und schweres Gelände gerüstet. Nach dem Start des Motors wird der 4x4-Antrieb nach Betätigung der Kupplung automatisch kurz zugeschaltet, um ein Durchdrehen der Räder beim Anfahren zu verhindern. Auch bei plötzlichen Schlaglöchern oder vereisten Stellen sorgt das System blitzschnell für optimale Traktion.

29 Opel Mokka X im Bestand




Motorisierung nach Wunsch: Kultivierte Power für jeden Geschmack

Die Motorisierung des Opel MOKKA X lässt keine Wünsche offen, wobei die Motorenwahl auch davon abhängt, ob man sich für den adaptiven Allradantrieb (Aufpreis rund 2.000,- Euro) entscheidet oder nicht. Standardmäßig ist der SUV mit einem 85 kW/115 PS starken 1,6-Liter-Benzinmotor und Frontantrieb ausgestattet. Der MOKKA X ist aber auch als Benziner mit 1,4 Liter Hubraum 112 kW/152 PS und als Dieselfahrzeug mit 1,6 Liter Hubraum und 81 kW/110 PS erhältlich.

Wer sich für den 4x4 Allradantrieb entscheidet, hat die Wahl zwischen einem 103 kW/140 PS starken Turbo-Benziner mit 1,4 Liter Hubraum und einem 1.6 CDTI Turbo-Diesel mit 100 kW/136 PS – beide mit Sechsgang-Schaltgetriebe. Neu im MOKKA X-Programm ist ein kultivierter 1,4-Liter Turbo-Benziner mit 112 kW/152 PS, der in Kombination mit Sechsstufen-Automatik und adaptivem 4x4 Allradantrieb erhältlich ist.

Haben wir Sie auf den Opel MOKKA X neugierig gemacht?

Wenn Sie den neuen Opel MOKKA X näher kennenlernen möchten, kontaktieren Sie einfach unser Verkaufspersonal unter der Rufnummer 0221 69997-10. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Bildergalerie