Opel Zafira - Der Van für die ganze Familie

Opel Zafira - Der Van für die ganze Familie

Der neue Opel Zafira ist die Neuauflage eines Trendsetters. Neue Motoren sorgen für mehr Leistung bei weniger Verbrauch. Diese neue Sparsamkeit bringt vier Motoren in die ecoFLEX-„Liga“.

Schon als die zweite Auflage des Opel Zafira auf den Markt kam, waren viele Verbesserungen zum Vorgängermodell zu sehen. Ein intelligentes Raumkonzept, ein einzigartiges Technikangebot und ein schönes Design machten schon die im Jahr 1999 auf den Markt gebrachte erste Modellreihe zu einem beliebten Fahrzeug. 2016 wird nun alles noch besser: Vor allem das variable Flex7-Sitzsystem ist das Markenzeichen des Zafira und auch in den heutigen Modellen absolut erwünscht. Damit kann das Innenleben des Fahrzeugs in Sekundenschnelle verwandelt werden, ohne dafür Sitze ausbauen zu müssen. Dieses Sitzkonzept wurde jetzt noch einmal durch erneute Standards im Innenraum aufgearbeitet und wird mit dem Facelift noch einmal übertroffen.

Das beliebte Familienauto in neuer Auflage

Für Familien ist und war der Zafira schon immer genau das richtige Auto. Integrierte Staufächer sorgen für Ordnung, die besonders viele Spielsachen und Einzelteile verwahren, die unterwegs so wichtig sind. Das Panorama-Dach und die Panorama-Windschutzscheibe sorgen für Helligkeit im Fahrzeug. Der neue Opel Zafira besticht durch die Lounge-Atmosphäre und wird noch durch ein edles Innenraumdesign unterstützt. Außerdem wurde das Chassis weiterentwickelt und moderne Technologien machen sowohl entspanntes Fahren wie auch ein Maximum an Komfort und Sicherheit möglich. Der Zafira hat nun eine Frontkamera, die jedoch nur ein Teil der neuen Assistenzsysteme darstellt. Außerdem gehört auch ein Anhänger-Stabilitätsprogramm sowie der Berg-Anfahr-Assistent dazu.

 

Sie interessieren sich für den Opel Zafira?

Dieses attraktive Modell erhalten Sie natürlich bei Opel Bauer! Fragen Sie einfach unser Verkaufspersonal nach attraktiven Konditionen für die aktuellen Modellvarianten oder kommen Sie gleich vorbei. Der Opel Zafira und Opel Bauer aus Köln-Mülheim freuen sich auf Sie.

Greifen Sie zum Hörer.

Unsere freundlichen Mitarbeiter erreichen Sie telefonisch unter

0221 69997-10

 

Zahlreiche Gründe, den neuen Opel Zafira zu lieben

  • Panorama-Dach und Panorama-Windschutzscheibe sorgen für eine spektakuläre Rumdumsicht im lichtdurchfluteten Innenraum.
  • Die innovative LED-Lichttechnik (bestehend aus LED-Tagfahrlicht, LED-Frontscheinwerfern und LED-Rückleuchten) garantieren Ihnen und Ihrer Familie besseres Sehen und Gesehenwerden.
  • Zudem passt sich das Adaptive Fahrlicht AFL automatisch den Faktoren Lenkradeinschlag und Geschwindigkeit an.
  • Dank der Ergonomiesitze mit Gütesiegel AGR (Aktion Gesunder Rücken e. V.) gilt künftig das Prinzip "Entspannung statt Rückenschmerzen". Stellen Sie zudem Ihren Fahrersitz auf Wunsch auch elektrisch auf Ihre Bedürfnisse ein.
  • Der große Laderaum wird Sie begeistern. Als 5-Sitzer bietet Ihnen der neue Zafira bis zu 1.860 Liter Ladevolumen, im optionalen 7-Sitzer bleiben immer noch stolze 1.792 Liter Raum für Ihre Beladung.
  • Das FlexFix-Fahrradträgersystem ist ein clever konstruiertes Extra. Wird es nicht gebraucht, versteckt es sich im Stoßfänger. Ausgeklappt trägt es zwei Fahrräder, mittels eines optionalen Adapters sogar vier Fahrräder.

 

9 Opel Zafira im Bestand




Weitere technische Highlights im neuen Zafira

Nicht nur die technischen Neuerungen im Fahrzeuginneren sind als die Highlights zu bezeichnen. Auch im Motorraum gibt es Neuigkeiten zu melden. Hier ist ein hocheffizienter Diesel- und Benzinmotor mit unterschiedlichen Leistungsspektren wählbar. Das kann zum Beispiel von einem 88kW/120 PS bis zu einem 125 kW/170 PS Motor möglich sein. Das neue ecoFLEX-Modell mit 2.0 CDTI-Common-Rail-Turbodiesel und serienmäßiger Start/Stop-Technologie kam schon kurze Zeit nach Verkaufsbeginn hinzu. Er ist besonders günstig im CO2-Ausstoß und erreicht einen der Bestwerte in der Klasse der Monocabs, nämlich nur 119 g/Km - auch dank der rollwiderstandsarmen Reifen. Er kann aber gleichzeitig eine souveräne Leistung vorweisen, die 96 kW/130 PS und einem maximalen Drehmoment von 320 Newtonmetern aufweist. Die modernen Fahrassistenzsysteme sorgen beim Zafira für zusätzliche Sicherheit beim Fahren und sind gleichzeitig auch für ein entspanntes Fahren verantwortlich. Das sind zum Beispiel der Abstandswarner, der helfen kann, Auffahrunfälle zu vermeiden. Der Kollisionswarner alarmiert den Fahrer akustisch und optisch vor einem Aufprall, die Empfindlichkeit kann vom Fahrer über einen Regler am Lenkrad eingestellt werden. Als Novum bei den Kompaktvans gilt die radargestützte adaptive Geschwindigkeitsregelung. Sie unterstützt den Fahrer dabei, das vorab eingestellte Tempo unter Berücksichtigung der Geschwindigkeit einzuhalten. Auch sie warnt den Fahrer und nutzt dazu einen akustischen Ton.

Außerdem bietet der neue Zafira das adaptive LED-LichtAFL+, das in Verbindung mit der neuen Frontkamera zusätzlich durch die intelligente Leuchtweiten-Regelung den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug misst. Dadurch kann eine optimale Ausleuchtung vorgenommen werden, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. Durch die Verkehrsschildererkennung können jetzt noch mehr EU-gebräuchliche Verkehrsschilder erkannt werden. Waren es bisher nur die runden, sind nun auch die rechteckigen Schilder im Programm. Damit können Schilder für die Autobahn, die Kraftfahrt- oder Spielstraße erkannt werden. Auch die dynamischen LED-Hinweise von Verkehrsbeeinflussungsanlagen können durch das System im neuen Opel Zafira erkannt werden. Ein toter Winkel-Warner ist eine sehr hilfreiche Assistenzeinrichtung im neuen Zafira. Ultraschallsensoren an allen vier Eckpunkten des Fahrzeugs übernehmen eine kontinuierliche Kontrolle der toten Winkel. Befindet sich ein Fahrzeug in diesem Winkel und wechselt der Fahrer dennoch die Spur, blinkt ein Zeichen.

Die Rückfahrkamera mit ihrer farbigen Darstellung und dem Einpark-Leitstrahl sorgt beim Einparkassistent für problemloses Einparken in die passende Lücke. Ultraschallsensoren, die mit einem zentralen Prozessor verbunden sind, identifizieren bei langsamem Vorbeifahren die richtige Parklücke und ermittelt das passende Einparkmanöver. Der Fahrer wird dann durch die entsprechenden Anweisungen angeleitet, die Fahrtrichtung und der Lenkradeinschlag werden angegeben und führen damit sicher in die jeweilige Parklücke. Soviel Komfort ist beim neuen Zafira ganz selbstverständlich und zeigt deutlich, mit wie viel Komfort Opel seine Fahrzeuge grundsätzlich ausstattet.

Lernen Sie den neuen Zafira like kennen ... und lieben

Wenn Sie diese neue Technik einmal live erleben möchten, besuchen Sie unser Autohaus und lassen Sie sich von unseren tollen Angeboten beeindrucken. Auch eine Probefahrt kann gerne vereinbart werden.

Bildergalerie